Great Black Hope

29. September 2008 Mahdi

Was sagt die Wahl eines Bauernbündlers, der vor einem Jahr gemeint hat, dass Österreicher im Kampf gegen Klimawandel und Feinstaubbelastung mehr Urlaub in Österreich machen sollten statt ins Ausland zu fliegen, zur Zukunftshoffnung über eine Partei eigentlich aus?

Immerhin, alles besser als Innenminister HC Strache, aber bei Faymann-Pröll als “Leaders of the New School” der österreichischen Politik und über 30 Prozent der Stimmen der unter 30 Jährigen für die extrem-rechten Parteien, fängt man an sich Sorgen zu machen.

Tags: ,

2 Reaktionen zu “Great Black Hope”
  1. Manuva

    ich bin für die kenia-koalition. schwarz-rot-grün.

  2. Mahdi

    der wörner mag kenia nicht..

Einen Kommentar schreiben