The Maths of Rap

24. November 2008 Mahdi

That’s my thing!!! (gefunden bei FJAY)

Mehr gibts hier(jamphat.com/rap)

Tags:

10 Reaktionen zu “The Maths of Rap”
  1. BNCKD

    süss 93 til infinity :)
    limes und so bledsinn oder?
    gott alles schnell gelöscht nach der matura von meiner kopfinternen harddisk

  2. Mahdi

    so ca. ist ein uneigentliches integral und da kommt dann der limes ins spiel..aber das lernt man meines wissens eh nicht in der schule(also, das uneigentliche integral halt) aber respekt, wenn du davon irgendwas noch erkennst :)

  3. BNCKD

    haha danke profff
    naja gmekrt hab ich ma einiges, verstehen tu ich genau null.
    grenzwertig ;)

  4. Prokobeats

    Fuck, da denk ich gleich an meinen ausgeflippten Physik Professor, bei dem jedes Jahr mehr als die Hälfte der Klasse Nachprüfung hatten. Eigentlich hätten praktisch alle Nachprüfung gehabt, aber die Mädels haben dann einfach immer kurze Röcke angezogen haben es so abwenden können. Auf jeden Fall hat der Typ mit uns Differentialoperatoren 2. Ordnung und Ring-Integrale durchgenommen… crzay guy!

    Apropos Mahdi, was sind jetzt eigentlich Differentialoperatoren 2. Ordnung, prägnant in einem Satz zusammengefasst ;)

  5. Fjay

    Hehe, sehr gut!

  6. Mahdi

    Ein Differentialoperator 2. Ordnung ist wenn du eine Funktion 2mal ableitest auf einfachst gesagt. Wirst du eventunnel brauchen, wenn du die Beschleunigung von irgendeinem Gerät ausrechnen willst..oder halt bei Wärmeleitunggleichung bzw. Wellengleichung. Ist im Grunde nichts schlimmes, aber wenn jemand in Physik Schulunterricht damit kommt, gehört er abgewatscht bis zum gehtnimma. Wo warst du in der Schule Young Funk?

  7. Fjay

    Ich muss mich mit solchem Scheiss zur Zeit tatsächlich wieder auseinandersetzten…Abitur nachmachen und so! Du scheinst dich damit auszukennen, warum?

  8. mahdi

    ich studiere mathe..

  9. Prokobeats

    Ich war Amerling Gym, im 6ten.

  10. äpfel und birnen

    1+1=1
    eine gewagte theorie die ich soeben aufstelle

Einen Kommentar schreiben