Rap was outta control

27. Juni 2009 Mahdi

cright fm4

Über andere Sachen beim DIF, das wirklich trotz scheiss Sound grossartig war, schreib ich nicht, aber EPMD live zu erleben…

ok..sagen wir es so…Messi ist ca. 8mal 2 Meter von mir entfernt gestanden, genauso Iniesta und was weiss ich, genauso Premo, Guru etc….aber bei Erick Sermon wars was anderes…wahrscheinlich weil er ca. 1.90 und grösser und fester ist..keine Ahnung..aber in dem Alter so ein Fantum wie mit 14 zu haben…im Windschatten zu gehen um ihm die Hand zu geben…fuck….irgendwie lächerlich…aber was solls.

I felt like 14…ich bin im Nachhinein froh, dass als ich 14-15 war EPMD nie nach Wien kamen, weil das wäre gar nicht gegangen. EPMD live, whole different ball game. Rap is outta control!

Tags: ,

Eine Reaktion zu “Rap was outta control”
  1. bnckd

    wie gesagt, irgendwann kriegst deinen suv und der rest is dann eh klar ;)

Einen Kommentar schreiben