good kid m.A.A.d. city

22. Oktober 2012 Mahdi

Update…ich ändere meine Meinung..

Es ist ein Fehler das Album in Worte/Beats zu unterteilen, weil das bei dem Album keinen Sinn macht. Es ist in seiner Form vielleicht eins der 5 “ganzesten” Alben die mir einfallen, weil alles nur ein Film ist, ein Teil des ganzen, das nur im Zusammenhang mit dem Rest Sinn macht. Es sind die unperfekten Dinge am Album, die das Album erst perfekt machen. Selbst wenn eine Nummer “schwach” ist, macht sie im Zusammenhang mit dem Rest Sinn und erklärt den Rest. Bestes Beispiel dafür ist Compton, das als Single halbwegs irgendwas war, aber als Final Cut Sinn macht und perfekt rein passt. Vor allem könnte man keine Nummer irgendwo anders hinsetzen, wobei es aber z.b. bei Illmatic vollkommen wurst wäre, wie man The World Is Yours, One Love, One Time For Your Mind und Memory Lane anhört. good kid m.A.A.d city macht aber auf Shuffle wenig Sinn. Insofern ist es sinnlos die Beats zu urteilen, da das alles eher als Filmscore gesehen werden muss und nur im Grossen Sinn macht. Keinen Menschen interessiert es ob beim Paten irgendeine Szene irgendwie Oasch ist oder das Licht falsch..es geht beim Paten immer nur um das grosse Ganze. Insofern gibt es auch zu den Beats nichts zu sagen, vor allem da es eigentlich unfassbar ist wie man 12 Beats von 12 Producern nehmen kann und trotzdem diese Homogenität erzeugen kann.

Insofern, es ist kein Westcoast Illmatic..weil alle Nummern im direkten Zusammenhang zueinander stehen.es ist besser als Illmatic(!?!?!!?!). Golden Era eat a dick as big as the Eiffeltower!(!!!!!!!)

kendrick-lamar-good-kid-maad-city-deluxe

what i wrote before
muss es noch paar mal anhören…

paar Sachen hätten nicht sein müssen, aber die werden durch das MC Eiht Feature wieder ausgeglichen. Im Gegensatz zu anderen Alben wird es auch ab der zweiten Hälfte richtig stark und der Anfang ist eher langsam, was ich ok finde. Es ist nicht das West Coast Illmatic, aber das hat auch niemand verlangt. Es ist eher ein wirklich gutes Album, das morgen ein sehr sehr gutes Album sein wird, nachdem ich es mehrmals angehört habe. Er zeigt auch wie man Conscious Rap macht ohne ein Wappler und Fad wie Lupe zu sein. (Und ich hoffe echt, dass es Lupe ernst meint mit er hört auf zu rappen…aber meinen Lupe rant gibt es ein andermal…hier gehts um Kendrick). Raps sind A+, Beats sind B oder sowas, es gibt keine wirkliche Cringeworthy nummer wie z.b. No Make Up am letzten Album…ja, eh ok, vor allem im Vergleich zu den Gerüchten die herum geflogen sind. Ich muss es mir noch paar mal anhören, aber vielleicht Rap Album des Jahres neben Killer Mike, ausser dass man Swimming Pools im Klüb und beim Bierfest spielen kann.

update: words from shoes

Tags: , , , ,

Kategorie Allgemein | 11 Kommentare »

Kendrick Lamar - Compton feat. Dr Dre

2. Oktober 2012 Mahdi

Kann mit Hook nix anfangen, aber Song wird besser nach mehrmal abspielen. Tracklist zu Good Kid, mAAd City ist auch draussen. Lady Gaga ist noch immer dabei, dafür aber auch MC Eiht..und Anna Wise von Sonnymoon.

Tracklist Kendrick Lamar Good Kid mAAd City

Tags: , , , ,

Kategorie Allgemein | 0 Kommentar »