Who shot ya?

29. Dezember 2008 Mahdi

Das Ding hier werden jetzt vielleicht nur wenige verstehen, aber gestern passierte in der NFL etwas wirklich schönes und das muss ich jetzt einfach teilen.

Terrell Owens, früher Eagles, jetzt Cowboys, wechselte unter extrem hässlichen Umständen vor ein paar Jahren zu den Cowboys. Cowboys und Eagles verstehen sich nicht wirklich gut, das ganze hat Ähnlichkeiten mit von Inter zu Juve oder Roma zu Juve wechseln. Nach seinem Abgang hat TO einen Freestyle über Hit ‘em Up aufgenommen und seine ganzen ehemaligen Mitspieler gedisst. Er hat weiters den grossen Donovan McNabb, einer der wenigen schwarzen Starquarterbacks insofern gedisst, da er gemeint hat, dass Tony Romo, einer der wahrscheinlich meist überschätzten QBs in der NFL, der beste ist, mit dem er je gespielt hat. Das ganze ging so weit, dass TO letztes Jahr nach dem Ausscheiden aus den Playoffs um Tony geweint hat weil alle jetzt auf ihn wieder einschlagen und das unfair ist.(”That’s my team. My quarterback!”)

Jedenfalls, Cowboys wurden als  Tip für Super Bowl gehandelt. Die Saison hatte aber eine interessante Dynamik(Pacman Jones googlen) und es ging im letzten Spiel gegen die Eagles darum, wer die Playoffs schafft. Eagles gewannen mit 44-6. McNabb spielt Pässe, die Romo nicht einmal als McNabb auf der XBox schafft. Es gibt also einen Gott.

As I kiss your ass goodnight….seperate the weak from the ob-solete

R.I.P. Cowboys…

Tags: , , ,

Kategorie Allgemein, Sport | 3 Kommentare »