Kayo - Des sogt eigentlich ois

26. Mai 2011 Feux

kayo_digi_schlitz.indd

Seit dem ersten Release von Kayo & Phekt, eine 12inch über Tonrträger Recordes, sind nun insgesamt 9 Jahre vergangen. Dazwischen gab es immer wieder Solo Beiträge von Kayo auf Samplern, als Feature-Gast und natürlich bei Markante Handlungen. Jetzt schreiben wir 2011 und Kayo hats, nach langem Reifungsprozess, endlich geschafft sein erstes Soloalbum “Des sogt eigentlich ois” fertigzustellen. Nun geändert hat sich auf den ersten Blick nicht viel. Tonträger ist wieder das Label, Phekt immer noch der DJ… aberaberaber… den Update gibts heute ab 22.00h auf Fm4 - Tribe Vibes. einschalten!

Ich möchte nochmal auf die schon vor Wochen als Teaser fürs Album gedroppten Videos zu “Rap is erwoxn” und “I woa a amoi Jung” aufmerksam mache. Kayo dieses Wochenende live “Am Strom” Festival. Album Vorbestellung möglich auf kayo.at. Für Fanboys and Grils gibts sogar eine facebook page mit fotos, news und bla.

Im Folgenden noch die Tracklist und das Snippet:

1. Glick ghobt
2. I kenn di doch nu net amoi
3. Des sogt eigentlich ois
4. I woa a amoi jung
5. Dubai feat. Skero
6. Verlorene Zeit feat. Kamp
7. Limericks 3 feat. DJ Dan
8. Ois hoib so wüd
9. Rap is erwoxn
10. Weama scho seng feat. Nora MC
11. Purpur feat. BauXL, Flip
12. Perfektionist ich
13. Competition Remix feat. Jack Untawega
14. Samurai

Prod. von Fid Mella, Brenk, Mainloop, Stixx, Clefco, Flip

Tags: , ,

2 Reaktionen zu “Kayo - Des sogt eigentlich ois”
  1. early deck8

    ..live auf tribe vibes, contextwise.
    die vorgestellten tracks sind sehr facettenreich und machen lust drauf das ding in gänze zu hören, wenn man auch sagen muss, dass kamp in seinem feature deliverymässig eindeutig grenzen deutlich macht. aber der junge spielt vllcht auch nach wie vor, und hoffentlich nun mal auch nachhaltig, in einer anderen liga..
    word!

  2. psycho terrorist

    du hast das zeug zum begeistern
    lass dich nicht nerven von am depre wie mir, es ging ma echt beschissen, i just danced like nobody was watching, bin von obm bis unt durchrissen,.
    what i did was dumb
    stahlstadtgummibärn; hol sie alle aus ihren ställen und se wean hinta und neben dir steh!

    i hol ma boid dei album, respekt vor deinen schüttelreimen, dei stimmung is leiwand

Einen Kommentar schreiben