Common feat. Kanye West “Punch Drunk Love”

26. November 2008 Manuva

was haltet ihr von dem song? ich muss ja zugeben, dass das neue common album wirklich von mir sehnlichst erwartet wird. da konnte auch das q-tip album nicht über die wartezeit helfen, das überall so gut aufgenommen wurde, mich aber als ganzes eher enttäuscht hat. da stören mich einfach zu viele kleinigkeiten, als dass ich das album ruhigen gewissens empfehlen oder wie auch so oft gelsesn, als wendepunkt zurück zu den guten wurzeln im hip hop bezeichnen könnte.

auf das common album bin ich jedoch wirklich gespannt, auch wenn die letzten drei preview song sehr darauf hinweisen, dass er viel mit pharrel und co herumgehangen sein muss, gehts doch hauptsächlich ums bootyshaken und mädls. aber trotzdem, er ist und bleibt ein lyriker. man höre und stauen bei diesen zeilen…. hart an der cheesynessgrenze, aber die kurve gut gekratzt. aber kann bitte jemand kanyes vocoder wegsperren?!

Common feat. Kanye West “Punch Drunk Love”

via

Tags: ,

7 Reaktionen zu “Common feat. Kanye West “Punch Drunk Love””
  1. Thomas

    Ist halt relativ schwer Commons Flow im Gehirn auf diese Art Musik umzuschalten. Ich find’s nett, nicht krass aber chillig & gut zu hören. Bei Common geht aber mehr.
    Und dein Wort in Mr. Wests Ohr: Auto-Tune, Vocoder - murks.

  2. Mahdi

    Announcement war gross, die Nummer ist ok, mit Universal Mind Control kann ich noch nicht viel anfangen..aber er wird allem anschein nach mit NoID wieder tracks machen..daher kann es nur gut werden.

  3. Alex

    Also.. die beiden beats von universial mind control und dem hier find ich bodenlos irgendwie.. ka sry.. aber kann damit nix anfangen..
    der soll lieber mal zu ma dukes fahren und sich ein paar alte beattapes geben lassen..
    das mit no id bin ich auch schon zufrieden..

  4. bnckd

    brrr das is schwach, ziemlich sogar

  5. bnckd

    und ich habs ma nochmal anghört, der beat zieht ma die socken aus..brrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr phuideibl

  6. pouree

    Manuva du sprichst mir aus dem Herzen. Das Q-Tip album ist leicht versaut, kack halldoppelstimmen.
    Das Common Album wird glaub ich nix, für mich zumindest nicht!

    Q-Tip hat übrigends Nachwuchs bekommen: http://de.youtube.com/watch?v=Bj12_cr5-Tk&eurl=
    mehr haben will…. macht mal nen feat. mit dem, das der in eurasien bekannter wird!

  7. Mahdi

    hier ist noch eine nummer..diesmal mit cee-lo..

    http://www.zshare.net/audio/519365523e19197c/

    erinnert mich an irgendeine pop nummer..erinnert mich auch ein wenig an love cliché von bran van 3000..nur halt weniger cool…naja..was solls..common treibts halt mit serena williams..da kann man nix anderes erwarten.

Einen Kommentar schreiben