Ich bin Wien

13. November 2009 Prokobeats

… Du bist Deutschland?

Vienna’s Finest tun ihre Liebe kund.

YouTube Preview Image

Tags: ,

39 Reaktionen zu “Ich bin Wien”
  1. fabian

    ihr tuts ja alle brav rappen meine damen und herren aber bei beat und hookgsangl treibts mir die schamesröte ins gesicht … umgotteswillen bitte lösch das vom weblog bevors noch wer sieht !!!!!!

    :)

  2. brx

    recht hodda da fabfusion!

  3. david

    also mir gefällt da ageh am besten von allen! er ist wien wie man sich an wiener vorstellt zumindest aus der sicht eines westösterreichers.

  4. Shmanck

    da pex is am leiwandsten, aber den versteh ich wieder nicht…
    ich hätt ma mehr erwartet, so sorry!

  5. brrrrenk

    shiiiiit,des beste is das irgendeinem habara aus D 5 kilo gebn dasa einen beat für a wien hymne macht…wtf?

  6. chepedaja

    Auf das brauch ich jetzt eine Prise xberg dhirty6 cru …

  7. Mahdi

    heast…es rennen eh so viele Deutsche in wien rum, dass wien eh schon mehr D ist als sonst was. und jeder 3. wappler in wien glaubt auch aus und in berlin zu sein und redet irgendwie deppat…na klar, dass sie das dem hawara aus D geben.

    Der Piefke is Wien, du bist Kaisermühln, ich bin irgendwas zwischen Tehran und Döbling und leiwand auch irgendeiner Volksmusiksängerin irgendwas auf der Nummer zu geben, weil die ganzen Zuagrasten aus den Bundesländern muss auch wer reppen. Coole Sache…

  8. Manuva

    mahdi, bist der beste ;)

  9. flip

    gut gedacht. schlecht gemacht.

  10. Manuva

    ich muss flip einfach auch recht geben und möchte mich gar nicht auf die legitimationsfrage für das vorhaben und die beweggründe der teilnehmenden personen einlassen (auch wenn diese mich schon interessieren würden). vielmehr hab ich gersten länger darüber mit jemanden über den song und das video gesprochen, der gemeint hat, dass (auch wenn es nicht gut ist) das alles schon “funktioniert”. nicht bei uns insidern. sondern, dass diese message ja ganz wo anders ankommen soll. und wahrscheinlich tut sie das auch. ästhetisch ist das ganze allerdings weit jenseints meiner schmerzgrenze, das sag ich ganz ehrlich.

  11. Mahdi

    dass die idee gut ist und die intention auch, klar…mit den raps kann man auch viel anfangen.
    aber ist ja nicht so, dass es in wien selbst keine leute gibt, die beats machen können bzw. dass man unbedingt eine sängerin holt, die selber nicht wirklich rap hört anscheinend. ist irgendwie eine verpasste gelegenheit.

  12. brrrrenk

    ganz genau mahdi…das is lustig!das des “andere” leute erreichn soll is ja eh klar aber trotzdem muß doch net so ein elendiger dreck sein oda?und nix gegn meine bauma die da drauf rappen!!!!!!!nur hätt des ganze auch gaaanz anders klingen können mit wahrscheinlich weniga aufwand(weil mir da einige vögel was zwitschert ham)Fazit:die boys spitze/beat und oide in da hook iiiiiiiiiirgendwas

  13. chepedaja

    @Mahdi: auf den dialekt hab ich mich gar nicht bezogen. ich mein eher die freshness und der flow der dieser (und vielen anderen) produktionen fehlt. da gibts dubstep u.ä. bouncer und dann soll sich sowas als “cooles subkulturdings” verkaufen. wenn, dann gscheit.

  14. mahdi

    ich auch nicht unbedingt. aber die sängerin ist eben eine ehemalige volksmusiksängerin bzw. war mal bei den seern oder so dabei. die jungs die den beat gemacht haben..naja…also unter den beats, die sie sonst machen, ist der mit abstand der beste.

  15. Shmanck

    ABER: cooles video!

  16. d.b.h

    ich find auch das Symbiose “Comeback” hätte sich einen anderen Rahmen verdient
    ;-)

  17. Manuva

    @ d.b.h: WORD!

  18. bnckd

    pfuiiiiiiiii

  19. bnckd

    @ fab: ich find leider gottes auch m.o.w. sämtliche raps nicht ausreichend. gesang und beat is ohrenkrebs pur. und auch die poserei und moves sind zum teil auch richtig übel. manno manno der blanke horro

  20. Mahdi

    na komm oida…AG part, funke part, baby baby deph beppi part sind alle ziemlich gut…(und beim beppi mein ich das wirklich, nicht weil er eine hawara ist)

  21. fabian

    seh ich auch so mahdi , aber DPC würd besser dazupassen ;)

  22. bnckd

    mahdi das is mein problem - zugegeben der ageh is da eh fresh - aber trotzdem: “ziemlich” gut is für mich net ausreichend. mich haut kein part vom hocker. leider. dazu der rest und das ganze ist dann nun mal eben ein versuch der nach hinten losgeht was die qualität betrifft. und grad bei so einer “werkschau” hätt man drauf schauen können, dass das ganze auch richtig dope rüberkommt, selbst wenn die zielgruppe das net checken sollt. noch dazu das video: mit einer RED gefilmt!! material und geldverschwendung, bei dem was rauskommen is. um nochmal auf das “ziemlich” zurückzukommen:
    in österreich und v.a. in wien is immer gleich mal alles eh voll ok oder “ziemlich” gut. aber eben nicht wirklich der shit.
    klar is keiner von die buam mies, hat alles ein level, keine frage. aber grad bei einem 8zeiler hätt ich mir trotzdem mehr erwartet. von so gut wie allen.

  23. Feux

    ihr reds immer nur vo de buam. was is mit de madln? hm?

  24. bnckd

    is aber auch wurscht;) im endeffekt erreicht die nummer hoffentlich das, wofür sie gemacht worden ist.

  25. Mahdi

    ok…versteh da schon was du meinst, wobei aber bei dem beat wahrscheinlich aus den nummern nicht so oag viel zu holen war, aber ja klar, wie holger auch gemeint hat, symbiose comeback hätte in besserem rahmen stattfinden können.

    das mit der RED wusste ich nicht…ok…das ist wirklich hart.

    @fabian

    ja…DPC auf der Nummer…das wäre der hit gewesen….Koka hätte wahrscheinlich alles geschnupft.

  26. bnckd

    …und fluid mc alles weggeflowed ;) oder “geraped”
    solch megacollabotracks sind eh immer eine schwierige sache - es hat ja kaum einer zeit sich wirklich zu entfalten auf 8 lines, nochdazu rappen da sehr unterschiedliche leut, sowohl flowtechnisch, inhaltlich, als auch von der erfahrung oder den skills her. aber wie gesagt darum gehts auch nicht zwingend bei der sache. trotz allem hätts dem ganzen projekt noch ein sahnehäubchen obenauf verpasst, wenns einfach wirklich fett wär, und zwar von a bis z ohne ausnahme ;)
    @feux: ehrlich? ;)

  27. brrrrenk

    heast FETT ON THE FLOOR hätt da drauf ghört um richtig teit abzuderben und net irgendwelche dpc amateure…zzzz…fett ist alles fett ist ein glaube ich seh durchdichdurch mit meinem fett auge…ok?

  28. flip

    ich glaube, dass bei einem geileren beat und einer hook, die den namen auch verdient, die mc´s auch mit den selben parts besser rübergekommen wären. der ton macht die musik, nen.
    wenn jemand das acappella hat, kann ja mal wer nen remix droppen…

  29. Manuva

    her mit dem acappella!

  30. brrrrenk

    voll flipinga…hauts des acapella ume irgendwer

  31. seb

    ist die idee jetzt wirklich so gut? der hazeh hat vor 3-4 jahren zum erstenmal so eine schande von rapding rausgschissn. und damals hats schon einige teils sehr gute - und nicht von einer partei inizierte - reaktionen in form von hazeh disses dazu geben. jetzt(!) kommt die spö daher und will quasi zurückschlagen, mit “authentischen musikern” und was weiß ich was das sein soll. die spö, die mitverantwortlich ist für eines der strengsten fremdenrechtsgesetze in ganz europa und überhaupt derzeit auf allen ebenen jenseits von gut und böse agiert. also ich find das alles ziemlich traurig

  32. Irma

    Cooles Video! Super originell! Bravo!

  33. ICH bin Wien hiphop Collabo Video - Seite 20 - hiphop.at Forum -

    [...] Zitat von capz Alles richtig, nur das mit dem Nazi, das sicherlich nicht, die j

  34. ICH bin Wien hiphop Collabo Video - Seite 20 - hiphop.at Forum -

    [...] Zitat von capz Alles richtig, nur das mit dem Nazi, das sicherlich nicht, die j

  35. Der Itaka

    Idee ist super, das die Leute immer nörgeln eh klar…deswegen nörgel ich auch mal: line up ist ja nicht schlecht, funke - deph joe - ageh - kid - super, ich hätt lieber einen richtig fetten beat genommen, boom bap, was trockenes, nicht so einen crunk beat, die meisten leute auf dem track sind eh von früher, warum also dieser beat der nichts aussagt, das mädel ist auch nicht wirklich die super sängerinn, aber ich denk mir mal sie wollten den tune komerziell anhauchen, da gibts aber noch andere mädels in wien die von der stimme her dem track mehr charakter verliehen hätten, aber trotzdem eine super sache, weiter so, und ja…der spö gehört auch ein lob, wenigstens eine partei die irgendwas voran treibt, peace

  36. mirac

    echt schade..es gibt so viele freshe producer in österreich/wien
    aber auch die rapper hättn mehr bieten können find ich, MAdoppelT hat meiner Meinung nach am meisten rausgeholt

  37. Mahdi

    “der spö gehört auch ein lob, wenigstens eine partei die irgendwas voran treibt, peace”

    ja werner….wir finden die spö auch leiwand..aber gibts bei euch niemand sonst, der das machen kann? was macht z.b. die laura den ganzen tag.

  38. ICH bin Wien hiphop Collabo Video - Seite 21 - hiphop.at Forum -

    [...] eigentlichen thema: ganz intressant die reaktionen auf "ich bin wien" im supercity blog: http://www.supercity.at/blog/allgeme…s/ich-bin-wien [...]

  39. ari gold

    http://www.themessage.at//index.php?option=com_content&task=view&id=1868&Itemid=1

Einen Kommentar schreiben