canon d5 mkII.. und die folgen…

28. Oktober 2009 Manuva

Maestro Knows - Episode 10 (The Dream Team) from Maestro Knows on Vimeo.

ich glaube, canon ist noch nicht wirklich klar, was sie mit der D5 MKII ausgelöst haben… nicht nur, dass so circa jedes zweite musikvideo mittlerweile damit gefilmt wird, gerade solche video zeigen, was in dieser kamera steckt. mein verlangen nach der D5 MKII wird grösser…

Tags:

4 Reaktionen zu “canon d5 mkII.. und die folgen…”
  1. Mahdi

    Canon >>>>>>> Nikon

    Church of Canon in Full Effect

  2. hansicut

    levi maestro filmt aber ned mit der 5d mkII. das material is von einem Panasonic DV Camcorder. Nicht mal HD. quote levi maestro: “I’d still rather use 24p before HD”.

    ;)

  3. Manuva

    ich wollte auch garnicht behaupten, dass dieses video mit einer canon gemacht wurde. hab mich einfach von dem schönen video hinreissen lassen… hab mich da wirklich ein bischen holprig ausgedrückt ;)

  4. hansicut

    asooo… na man muss halt echt sagen das die 5d zwar super bilder macht, aber ich hab sie selber schon getestet, und ganz ehrlich, ohne stativ zu vergessen. der bildstabilisator gackt sich wirklich extrem an. hier eine aufnahme mit der 5d die ich gmacht hab:
    http://www.youtube.com/watch?v=ork3jZAOAPY

    quali is super beeindruckend. aber sie is schlicht und ergreifend einfach nicht für video drehen gemacht. alleine schon die haptik passt nicht.

    aber wenn du dir das sneakerness vid von sneakerized.com ansiehst merkst halt, das ohne stativ gar nix zu machen is.
    und maestro knows zeigt auch, das gerade im inet ohne hd auch gut auskommen ist. ;)

    mein fazit: die 3500 + 1000 für die cam sind anders besser angelegt.

Einen Kommentar schreiben