neues zum frickeln / dear summer pt.5

11. April 2009 BNCKD

mal kurz was anderes nebst all den komischen timberlake videos und co,  im de:bug blog gibts einige recht intressante artikel zur musikmesse 2009. die besten teile hier kurz im überblick:


rane serato SL3

zum stolzen preis von 800 eulen, dafür ist das netzteil dabei, die audioeigenschaften und das signalprocessing wurden schwer verbessert. mehr dazu im link..

neues gibts auch von den berlinern MFB, die spitzen analoge tools bauen, nach fricke und co, hier der “schlagzwerg” - ein drumcomputer mit  sequencer, old school feeling per excellence. das ist definitiv ein teil, das ich gern hätte, um meinem sommer etwas mehr kick zu verleihen. schön poetisch :)

und das is mal sowieso das hammerteil schlechthin: persephone mark II. kurzfristig haben eowave für die musikmesse einen prototypen präsentiert, hauptunterschied zum mark I  ist der verbesserte ribbon controller, der jetzt nicht monophon, sonder duophon zu kontrollieren ist. schräges teil anyway - mehr info hier und ein video bei sonicstate.

Tags: , , ,

3 Reaktionen zu “neues zum frickeln / dear summer pt.5”
  1. Mahdi

    hatest du gegen mich, ciara oder timberlake??

    dann scheiss ich einen krapfn auf deinen carl craig

    ;)

  2. BNCKD

    haha, nein turtle.
    aber mir is kein intro eingfallen, und das polarisiert so schön;)
    übrigens nachwievor - the wire - liegt unberührt bei mir, ich habs auch noch nicht geschafft. plus biggie doku.
    come n get it!

  3. Mahdi

    hehehee…gut…werd schauen, dass ich die woche mich mit dir zusammen rufe. ;)

Einen Kommentar schreiben