HC Strache - EU-RAP27

27. Mai 2009 Feux

YouTube Preview Image

Ganz neues “frisches” EU-Rap-Video von Herrn Strache. Ich frag mich was Roman Ticker dazu sagen würde, wenn er denn noch nicht abgeschoben worden ist.

Tags: ,

24 Reaktionen zu “HC Strache - EU-RAP27”
  1. Mahdi

    SUCCCKKKKAAA MCCCCCC!!!

  2. Prokobeats

    Heimat bist du großer Söhne…

  3. tomtom

    wie mutig dass er da am anfang aufm glander rum clownt,
    so ein verspielter kerl dieser hc… mein lieber…
    und dann noch die schönen converse schuhe. fehlt halt noch das hc che.strache shirt, dann ich bin down mit ihm.

  4. Manuva

    das ist also die antwort der parteien auf die einführung für das wahlrecht mit 16 jahren… ehrlich, ich schaffs nicht, mir das ganz anzusehen. ich habs porbiert. es geht nicht. es sind echte schmerzen. wirklich.

  5. knut

    … entsetzlich - und noch viel schlimmer ist halt, dass befürchtete 15% derer die es zur wahl schaffen auch tatsächlich den N.a.C. wählen werden…

  6. Mahdi

    Mich würde auch interessieren, wer sein Ghostwriter ist…hat er connections zu Bushido? Dann hats wohl Raf oder Chakuza geschrieben.

  7. Don

    Das schlimme ist ja die ganzen 16 jährigen fallen drauf rein. Bahhhh, Ich könnt kotzen!!

  8. flip

    hurenkind. sofort abschieben. am mars.

  9. bnckd

    wahnsinn is das peinlich. aber funktioniert mit sicherheit.

  10. alan

    manchmal wünsche ich mir schon die zeiten politischer attentate wieder her…aber nachm strache kann dann wieder schluss sein

  11. Manuva

    @ alan: spar dir bitte so dumme comments! thx

  12. swede

    um gottes willen!!!so weit kommts schon.

    unvorstellbar!

  13. TEKO

    Allso ich würde mal sagen das, das eine beleidigung ist für hip hop das sogar strache ein rap macht das find unroial und unnormal das beileidigt die hip hop szene einfach das ist meine meinung dazu.

  14. Mahdi

    was hat das mit der hip hop szene zu tun? scheiss drauf..was hat das mit hip hop zu tun?

  15. brrrenk

    Also ich find der beat bangt!!!ich würd eam auch wähln wenn ich räpper wär oder an österreichischn pass hätt

  16. aufruf

    würd mir mal von eurer seite einen aufruf gegen den scheiß wünschen. warum ist es in der hip hop szene politisch so still???? ich kann mich ja noch an brief an den bundeskanzler erinnern oder auch an rastafahndung - das waren zwar auch keine herausragenden verusche, jedoch immerhin eine regung. please people

  17. Mahdi

    ich versteh ehrlich gesagt dieses “machts was” ding nicht. wenn irgendwer was machen will, sei es ein politisches attentat oder einen rapsong oder sonstwas, dann soll er selber einen machen und aufhören leute zu bitten sowas zu machen. keep the nike spirit..just do it!
    na ehrlich jetzt…

    jeder kann was machen wenn er will…jeder macht auch irgendwie was…dieses “mach dies und das” ist ehrlich gesagt ein wenig tiaf.

  18. Manuva

    du hast völlig recht, aufruf. wir können nicht mehr länger zusehen und uns von solchen parteien die themenvorherrschaft aufdiktieren lassen. diese immerzu völlig verkürzt dargestellten argumente (die ja keine sind), sind ein wahnsinn und scheinen leider zu funktionieren. und ich versteh sehr wohl die empörung von TEKO, denn hier werden UNSERE kanäle als medium verwendet. rap als träger politischer messages von der rechten, also schlimmer gehts nicht. ich hab vor 15 jahren “traurig aber wahr” geschrieben. genau GEGEN solche menschen und ihre politischen aussagen. und mir tuts weh, dass 2009 HC rappt. jetzt kann man sagen: “schau manuva, völlig egal ob du den song damals gemacht hast… HC rappt. du hast nix verändert!”. mag vielleicht sein, aber diese österreichische “man kann ja eh nix mochn”-einstellung spielt diesen leuten doch nur in die hand. wenn wir das alles akzeptieren, dann haben sie schon gewonnen.

  19. Rufus

    oida was mit euch allen leider hat der strache in einigen dingen schon recht und ich hab viele tschutten havara und bin selber ein zigeiner das der ein guckuck is der strache weiss ein 9 jähriges kind und da mit beleidung für hip hop zu kommen is irgendwas soll jeder machen was er will und wählen aber alle anderen parteien in österreich sind genauso fürn orsch also auswandern ziegenhirte sein wie onkel jobane und alles wird gut und jeden tag schnapsaln scheisst euch nicht an und machts alle auf politisch ich speib mich an ……………putain

  20. GMN

    ich find das hier ein super feedback für http://www.supercity.at - was die leit interessiert, wo sie gerne mitdiskutieren, wo die gemüter bewegt werden… vllt. kann man mehr in diese richtung anbieten? Stichwort EDUTAINMENT (Krs-One)… nur ein gedanke!

  21. GMN

    Nachtrag: @ Manuva: wort!

    1. ich find auch, dass die JUST DO IT-Einstellung die wichtigste ist und man auf keinen warten braucht!
    2. ich find aber auch, dass denjenigen, die in gewisser weise multiplikatoren sind, bekanntschaftsgrad haben… hierbei eine besondere rolle zukommt, nämlich: motivieren, vermitteln, initieren… NATÜRLICH entsprechend der Zeit, die man zur verfügung hat… GLEICHZEITIG kann dies neben dem Aspekt “etwas sinnvolles getan zu haben um ruhiger schlafen zu können” auch der eigenen Bekanntheit nützen… BSPW. würde ich bspw. IMMORTAL TECHNIQUE und ähnliche nie kennen, wenn sie nicht diese starken politischen Ansätze hätten, der sie über den HH hinaus bekannt macht! ABER bitte werdet nicht wie IMMORTAL T. ;)

  22. Mahdi

    irgendwie zum thema passen

    wie immer treffend von mb

  23. dikay

    Traurig…einfach nur traurig….

  24. (mad) » Blog Archive » Die FPÖ gewinnt, „Heifi“ bleibt im Amt

    [...] ist, wie es Straches Gang bei den letzten paar Wahlen vorgemacht hat. Würde DJ Heifi gegen den Rapper HC – der so oder so bis zur Wahl eine große Rolle spielen wird – im Kampf der Spindoktoren und [...]

Einen Kommentar schreiben