Apollo Gold - 400PS (Remix)

31. Juli 2008 Szenario

www.myspace.com/nedzadmocevic

Apollo Gold Remix by Nedzad Mocevic aka Grandmaster Netsch aus Salzburg

21 Reaktionen zu “Apollo Gold - 400PS (Remix)”
  1. Grandmaster Netsch

    Big up an Szenario für die Zeit und die Bereitschaft den “400 PS Remix” raufzuhau’n!

    Salzburg lebt, GMN

    PS: ich will die gesamte crew wieder in sbg. sehen…

  2. mEttphonic

    da kann ich nur meinen respekt aussprecen geiles teil mit viel “auto-atmo” und wenn die crew schonmal unterwegs ist kann sie auch gerne mal nach duiaburg kommen!

  3. brx

    jawoihh…..und endlich vüle “golds” ;)

  4. Mahdi

    mashallah…riesen remix…

  5. Grandmaster Netsch

    Salam Mahdi und alle; fettes Dankeschön! Bin dabei noch ein paar andere Remixes zu machen, werd euch am Laufenden halten. Gruß

  6. Grandmaster Netsch

    INFO: Ein neuer Remix ist ONLINE… bitte reinziehen!

  7. Beatpfefferer

    INFO: Haben uns jetzt auch mal an einen Remix rangewagt..
    Wär cool wenn ihn wer anhört.. Feedback bitte!
    Peace

  8. Grandmaster Netsch

    Oidaaaaaaaaaa… also mir gefällt der sehr, sehr gut… das Sample passt auch irrsinnig zu LADY BUTTERFLY! Rock on, Beatpfefferer, Lass wissen wenns mehr gibt!

  9. apache

    gefällt mir auch sehr sehr gut. netsch dein theme remix is manchmal nich ganz auffem beat…

  10. Grandmaster Netsch

    jo oida, ich weiß… keine ahnung… aber mich freuts nicht mehr (wie man bei uns so schön sagt) herumzufuchtl’n mit dem Akapella… ;) Danke , Netsch

  11. Beatpfefferer

    Ja hallo nochma..
    Wir ham nen Remix von Schmutzig gemacht!.. Bitte anhören und Feedback geben!
    Peace

  12. Grandmaster Netsch

    Daumen hoch! Find ich wieder sehr gelungen… Entspricht nicht so sehr der Stimmung von “Schmutzig” (düster, schnell), bei euch eher (melancholisch, langsam)… Aber ich liebe einfach alles was melancholisch is ;)

    @ Manuva: nicht bös’ sein. Es gibt verschiedene Geschmäcker und meinem entspricht dieser Beat leider nicht [ich hätte natürlich auch zu allem "schleimend" mit dem Kopf nicken, alles bestätigen und Phrasen wie "wie geil" hinlegen können ;)]; und außerdem kann es wohl nicht falsch sein auf einem Blog wie diesem seiner (zwar sehr spitz formulierten aber doch) eigenen Meinung Ausdruck zu verleihen. Keep it real, Netsch

  13. mEttphonic

    stimmung passt gut finde ich … sehr nett!
    geil fänd ich bei der stimmung wenn ihr den rap stückeln würdet und zwischendurch mal mit nem delay spielen würdet!

  14. Manuva

    @ grandmaster: nein, herumschleimen soll hier wirklich niemand. ich bin einfach nur deinem wunsch nachgegangen und hab dich zu bushido weitergeleitet. den song mit bushido zu vergleichen versteh ich nicht. aber: it`s all good.

  15. Manuva

    @ beatpfefferer: also der “schmutzig” RMX ist wirklich sehr, sehr gelungen. big up, jungs!

  16. king paranoij

    ich hab auch schon ewig einen 400ps rmx online…
    bitte auschecken und feedbacken

  17. Grandmaster Netsch

    1. erinnert mich fui gaaas an “Das Mic” von dieser einen crew namens total chaos (Nostalgie regt sich in meinem Bauch grad) 2. die Motorsäge im Hintergrund soll glaub ich ein Auto darstellen (als jemand vom Land erkenn ich jedoch sofort den Unterschied ;)) 3. ansonsten: ANDERS, düster, groovt aber trotzdem ordentlich. das wär ein Beat der ROOTS Manuva gut stehn würde, find ich. Respekt, GMN

  18. king paranoij

    das mit der motersäge soll ja auch ein bisschen ein schmäh sein… soll auch als sochle (oder puch maxi; kennst du als land-mensch sicher auch) erkannt werden.
    thx für die durchaus positive kritik

  19. Alex-Thunder

    Lady Butterfly

    Ich wollte schon immer mal einen Song neu mixen, eigene Ideen einfließen lassen usw.
    Vor ein paar Tagen habe ich mir nach langer Zeit mal wieder die CD “I Believe in Music” des Weimarer Jazz/Funk-Trompeter Daniel Hoffmann von 2004 angehört und unter anderem auch mein Lieblingsstück der Platte “Out of Residance”.
    Vor allem der Anfang mit dem lässig gespielten Fender Rhodes Piano und dem wunderbaren Trompetensolo im Mittelteil waren nach meinem Geschmack genau die richtige Zutat zum Lady Butterfly Remix.
    Meine Heimatstadt Weimar und mein ehemaliges Instrument Trompete, trifft Wiens Finest Flow.
    Aber hört selbst:
    Mein Lieblings-MC kombiniert mit einem alten Lieblingsstück.

    http://www.myspace.com/alexthunder

    download:

    http://www.mediafire.com/download.php?hs1ru93ad6n

  20. Beatpfefferer

    Also… ham mal das Intro geremixt.. kommt zwar bisschen spät, aber besser spät als nie :D
    feedback erwünscht… hoffe es gefällt..
    Peace

  21. christian

    an sich echt gannz cool…aber vielleicht für n intro n bisschen zuuu smooth

Einen Kommentar schreiben