Inside US of A: The Other Place

30. September 2011 Mahdi

Ich will jetzt nicht viel über New York schreiben, weil das kann man eh überall nachlesen und alles ist dann dort noch zehnmal grossartiger…ausser

Xi’an’s Famous Foods, Katz’s Deli, Papaya King, Brasserie Les Halles…

Vielleicht noch eine Sache…hate it or love it, Watch The Throne ist der Soundtrack zu New York 2011. Album läuft quasi überall

http://www.vimeo.com/27487314

Tags: ,

Kategorie Allgemein | 0 Kommentar »

Inside US of A : Suburbia

19. September 2011 Mahdi

1) Vor 13-14 Jahren, als ich das letzte Mal Tyson Corner war(google it up) lief in der Mall Barbie Girl, auf MTV lief Barbie Girl und im Radio lief Barbie Girl. Jetzt laeuft im Kaufhaus Run the World von Beyonce, im Radio laeuft Look at me now und auf MTV(also auf MTVU zumindest und bei MTV Jams wo noch Musik laeuft) She von Tyler. Wichtig ist aber vor allem der erste Teil…Sahelzonen der guten Musik, “White Rich America”, werden jetzt von Afrojack Beats und Major Lazer Sachen bespielt, das musikferne Publikum kriegt gutes Zeug zu hoeren. Woran das liegt, ist mir jetzt egal. Nur wenn jemand mal wieder demnaechst was sagt mit “buuh kommerz”, einfach eine Watsche geben. Hoffe sehr beim naechsten Besuch Hud Mo und Dorian Sachen zu hoeren. Ich halte mich da an eine Aussage von Pharrell dem mal von einem extrem dummen Neon Reporter quasi vorgeworfen wurde eine Nummer fuer Britney produziert zu haben, weil Britney hoeren nur “Maedchen vom Land”. “Warum sollen Maedchen vom Land kein Recht auf gute Musik haben?”

2) Was Tyler betrifft…das Video laeuft auf und ab..zumindest habe ich es bei jedesmal hinzappen auf einen Musiksender gesehen.

YouTube Preview Image

Falls jemand mal wieder damit kommt, dass OFWGKTA anti-kommerz sind, voll independent und gegen alles, bitte einmal auslachen. IOVINE’s behind this..

3) Aendert nichts daran, dass die Nummer grossartig ist und Frank Ocean auf jede Hook singen sollte. Dre sollte ihn fuer Detox holen. Er ist nicht Nate Dogg, aber besser als alles was er bis jetzt nach Nate Dogg hatte.

4) Mike Vick

Tags:

Kategorie Allgemein | 0 Kommentar »

The N word

19. August 2009 Mahdi

Ich weiss nicht wie sehr man die Debatte um Gesundsheitsreform in den USA verfolgt. Ich nehme mal an, dass da einige Obama nicht das eine N wort nennen dürfen, sie jetzt ein anderes gefunden haben, nämlich Nazi. Ich glaube nicht, dass selbst weiland Haider jemals von einer anständigen Gesundheitspolitik Hitlers geredet hätte, geschweige denn das sonst irgendjemand machen würde. Jedenfalls, Barney Frank ist ein neuer Held von mir.

YouTube Preview Image

The best line in politics

“Ma’am, having a conversation with you would be like trying to argue with a dining room table, I have no interest in doing it.”

Tags: , , ,

Kategorie Politics | 0 Kommentar »

We lost Detroit

1. August 2009 Mahdi

Im Gegensatz zu manch anderen Leuten, die “The D” reppen(*hust*detroitjazzin*hust*), war ich schon mal dort, da eine Tante von mir in den Vorstädten wohnt. Detroit und vor allem Michigan selbst sind wirklich interessant zum verstehen und sehen der USA. Ich war Ende der 90er dort und es war damals schon eher hinüber und damals ging es der Autoindustrie und sonst allem nicht mal sooo schlecht. Die Stadt selbst hat einen gewissen Charme, auch wenn meine Tante ziemlich über sie geschimpft hat und als zu “gefährlich” bezeichnete. Neben Baltimore und Washington D.C., ist sie die Stadt, die die höchste Verbrechensrate aufweist und das seit Jahren. Staaten wie Michigan und Maryland zeigen auch deutlich das Stadt-Land Gefälle in den USA. Während Detroit kulturell eine reiche und interessante Stadt ist, mit hohem Anteil an Afro-Amerikanern, gibt es z.b. am Land bzw. in den weissen Vorstädten kein BET im Kabel und in der öffentlichen Schule meiner Cousine(ca. 1000 Schüler) gab es kein Kind mit schwarzen Haaren.

Der Verfall der Autoindustrie und damit der Verfall von Detroit…es ist eben so, dass Industrien mit der Zeit entstehen und irgendwann wieder zerstört werden bzw. weniger wichtig werden. Detroits Problem ist, dass wegen dem Wetter und sonst allem die Stadt eher nicht das Ziel von irgendwelchen Computernerds oder Künstlern wird(nobody listens to techno..never forget that) und im Grunde ist Detroit verloren, ausser es entwickelt sich irgendwas neues dort.
Genauso wie Arbeitsplätze und wirtschaftlicher Boom der Kultur und Entwicklung einer Stadt dienen(über Motown weiss eh jeder, aber Detroit war z.b. auch ein Zentrum der Bürgerrechtsbewegung), genauso verschwindet das alles auch, wenn die Fabriken schliessen und die Arbeitslosigkeit zu nimmt.

Diverse Vorstädte, in denen früher Arbeiter gewohnt haben, wie z.b. Flint oder Pontiac, erleben einen Rückzug der Stadtgrenzen, weil in manchen Gebieten keine Menschen mehr leben, oder zu wenige und dadurch für die Verwaltung untragbar werden. In der Stadt selbst stehen diverse Teile des Zentrums, alte Bahnhöfe und Fabriken, in denen in andere Länder Lofts entstehen, oder Locations des Nachtlebens, oder Büros oder sonstwas, vollkommen leer, weil die Stadt erscheint als eh schon wurst und verloren. Detroit wird mit der Zeit immer mehr an Bedeutung verlieren, an Bürger und an sonst allem. We definitely lost Detroit.

The remains of Detroit(TIME)

100 Abandoned Houses(Kevin Baumann)

YouTube Preview Image

Tags: , , ,

Kategorie Allgemein, Fotografie | 4 Kommentare »

NCAA Tournament

16. März 2009 Mahdi

Mein Lieblingsturnier findet jedes Jahr im März statt. Vielleicht sollte ich das erklären…ich kann mit Fussball-WM und EM nicht org so viel anfangen, ausser dass ich es mir anschaue, weil es jeder macht und Fussball halt. Im Grunde mag ich aber beide Turniere nicht. Ausserdem bin ich Clubfan und mir sind Nationalteams eher wurst. Champions League finde ich aus diversen Gründen auch nicht so leiwand. Ich freu mich natürlich speziell wenn Barca gewinnt, aber das liegt an Barca, das Turnier selbst wäre mir sonst egal. Aber wenn ich von einem Turnier rede, dann geht es um die Liebe zum Turnier selbst, dem Format des ganzen und die gesamte Geschichte samt Rivalität. Deswegen ist mein Lieblingsturnier das NCAA Tournament in Basketball, das im März anfängt und im April endet. Das ist das einzige Turnier, in dem James Worthy und Sam Perkins in einem Atemzug mit Michael Jordan genannt werden dürfen, die Heimat, Brutstätte und sonst alles der legendären Fab Five, der besten College Truppe, die nie einen Titel gewonnen hat und wahrscheinlich eins der 5 revolutionärsten, grossartigsten und sozial wichtigsten Starting 5s im Basketball aller Zeiten stellte, Ort an dem Leute wie Tyus Edney und Ed O’Bannon absolute Götter des Basketball sind, Schauplatz der Duelle zwischen North Carolina und Duke, Ausgangspunkt der Karriere und Legende des Lew Alcindor, der Phi Slamma Jamma und des ewigen Zweiten Patrick Ewing.

(weiterlesen…)

Tags: , , , ,

Kategorie Allgemein, Sport | 5 Kommentare »

VICTORY!!!!

5. November 2008 Mahdi

Tags: , ,

Kategorie Allgemein, Politics | 4 Kommentare »

Barack Obama TV Infomericial

3. November 2008 Manuva

jeder, der sich nur ansatzweise für medien interessiert, muss sich diesen XXXL-werbespot von obama ansehen, der zu besten sendezeit auf sieben us-sendern vergangene woche ausgestrahlt wurde. hoffnung, einigkeit, familie, die kleinen leute, zukunft und immer wieder change, change, change. das alles bis und auch über die kitsch- und schmerzgrenze ausgereizt. manchmal könnte man glauben, das ganze ist eine persiflage aus einer family guy folge, aber that`s showbiz… es beginnt mit kornfeldern, so wie gladiator und immer wieder drängen sich andere szenen aus filmen und serien beim ansehen auf. interessant auch, wie der filmscore eingesetzt wird. nahezu die gesammten 30 minunten werden musikalisch unterstützt, nur während seiner “lösungs-ansagen” direkt in die kamera, bleibt es trocken. da werden noch 1000ende publizistik- und medienstudenten daran zu knabbern haben… ;)

let the show beginn:

teil2
teil3
teil4

Tags: , ,

Kategorie Politics | 0 Kommentar »

Eid Mubarak!

30. September 2008 Mahdi

Für die paar Leute, die gefastet haben und auch alle anderen, Id Saïd/Eid Mubarak, je nachdem aus welcher Gegend.

In New York lassen sie den oberen Teil des Empire State Buildings Grün leuchten des Tages wegen.

Tags: , ,

Kategorie Allgemein | 0 Kommentar »

Vote Obama Way

28. September 2008 Mahdi

Ich musste das Video jetzt 20 mal anschauen, nach dem geilen Ding heute. Sehr merkwürdig, aber wenn alles gut geht, werden die USA über die nächsten 4 bis hoffentlich 8 Jahren eins der wenigen Länder mit einer ordentlichen Regierung sein. Alternativ wären noch Chile, Brasilien und Spanien, wobei Zapatero und Lula haben zu kämpfen.

Egal…TI$A von Sa-Ra mit der burner Wahlkampfnummer schlecht hin…(verdammt, für den macht einer von Sa-Ra eine Nummer und für Faymann  singen LuttenbergerKlug..für Strache die John Otti Band..California here we come)

Tags: , , ,

Kategorie Allgemein, Video | 3 Kommentare »

Apocalypse Now

28. September 2008 Mahdi

Hier gefunden

Tags: ,

Kategorie Allgemein | 0 Kommentar »