DJ Zuzee @ 45’s battle (Vienna)

25. November 2011 Feux

45`s battle - part 4 - DJ Zuzee from 45`s Battle Vienna on Vimeo.

45`s battle - Vienna/Austria. Each DJ gets 10 minutes to rock the stage with 7 inch vinyl… more. guess who won?

Tags: , , , , ,

Kategorie Video | 0 Kommentar »

Royal Eclectic presents LeftO

30. April 2011 Feux

lefto-flyer

In knapp zwei Wochen is es soweit. Royal Eclectic presents LeftO (Brownswood) mit local support von Trishes (Fm4/Tribe Vibes) und Majestic Mood (Groove Merchants Radio).

Bein’ affiliated with (a.o.) Blue Note Records, Brownswood, K7 Records, Stones Throw, Jazzy Sport and Appletree Records, Lefto has been rockin’ the Eastern hemisphere from London to Tokyo via New York City, Los Angeles and San Francisco. As a dj, producer, radio-programmer ànd organiser, this cat smells dopeness from miles away. He plays crowds like an eclectic puppetmaster, without boundaries nor mercy. His sets take you on a rollercoaster-ride through everything based on dope beats and kick-ass vibes; from reggae, dubstep and hiphop, to broken beats, funk, soul, deephouse and bossa. All kinds of undergroundclassics are blended with tomorrow’s fresh, future sound. This deadly combo is mixed and juggled at high pace, hardly giving you a chance to catch a breath. Watch your head ’cause the roof’s comin’ off!

hier gehts zum Facebook Event

Tags: , , , ,

Kategorie MP3s | 0 Kommentar »

mixery raw deluxe - ösi special part 1&2

9. Februar 2010 Supercity

teil eins eines kleinen mdr österreich specials, mit dabei u.a.: der brenkiboy, die vamus, kamp & skero, trishes, kayo, chakuza & dorian! TEIL ZWEI wär dann auch online mittlerweile; mit dabei RAF, nazar, waxos, Brenk, madoppelt .. . . see 4 yourself:


@ MRD - - - wann gibt´s einen Teil 3 & 4?

ps: für die weiteren interviews >>> hier klicken und anschaun…via

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie Allgemein, Supercity, Video | 23 Kommentare »

The Clonious presents his Vienna

14. Dezember 2009 Manuva

the-clonious

the clonious aus wien hat für mich mit between the dots auf ubiquity records wahrschnlich nicht nur das besten album aus österreich im jahr 2009 veröffentlicht, sondern steht mit einer ganzen reihe junger produzenten für die nächste beat-generation im hip hop… worldwide.

aber wem erzähl ich das…  ich muss das wohl so oft wiederholen, damit man auch in österreich auf dieses phänomen aufmerksam wird.  we RUN VIE!

jetzt gibts von ihm einen mix mit einem grossteil seiner cats aus dem affine records-umfeld:

The Clonious presents his Vienna (DJ mix) by affine records

intro
the clonious - one at a time (funked up version) (ubiquity rec.)
dorian concept - sockface (cdr)
cid rim - secret of his pencil (cdr)
jr&ph7 - lets move feat. skyzoo (the clonious mix) (supercity)
waxolutionists - on feat. frank nitty (cid rim mix) (sunshine enterprises)
dorian concept - get your own submarine (cdr)
busta rhymes - touch it (clonious bootlegish ish) (cdr)
jitsvinger - kaapsedoktor (lehrl mix) (cdr)
the clonious - agenda (ubiquity rec)
ritornell - the light feat. andreya triana (wald entertainment)
sam irl - lakes (fresh minute music)
the clonious - leaving believe (ubiquity records)
ogris debris - mietzekatze (estrela)
the clonious - armoury hardaway (cdr)
cid rim - chop suey cide step (cdr)
the clonious - 693 ballons feat. dorian concept & cid rim (ubiquity rec.)

Tags: , , , ,

Kategorie MP3s, Mixtapes | 5 Kommentare »

The Neu New York / Vienna Institute of Improvised Music

7. September 2009 Szenario

YouTube Preview Image

Edited by Szenario…

Tags: , , , , ,

Kategorie Live, Video | 0 Kommentar »

NIE MEHR RLO

5. Juni 2009 Mahdi

Tags: , ,

Kategorie Sport | 1 Kommentar »

Sportckkclub-Vienna

3. April 2009 Mahdi

Ich hoffe, dass einer der Jungs mir bessere Bilder schicken kann, als das vom Handy, aber ein paar Worte zum Spiel. Der Sportckkclub, der einfachheit halber von nun an Wurstklub, war ein irgendwas und mit irgendwas meine ich irgendwas. Das war gar nichts und man wusste wieder, das war Regionalliga Ost. Daher ein paar Worte zur Vienna. Es lief leider zu wenig im Angriff, das Nachrücken aus der zweiten Reihe und das Verwerten von zweiten Bällen war zumeist leider nicht vorhanden. Trotzdem, Two Cheers, wie man so schön sagt, für die Aufstellung und Positionierung der Jungs und der Arbeit vom Stöger Beda. Ich behaupte mal, dass das die höchste 4er Kette in Österreich war, das macht Adriaanse bei Salzburg auch nicht besser. Die Innenverteidiger waren quasi permanent beim Mittelkreis aufgerückt, der linke Verteidiger, Name und Nummer leider vergessen, quasi bei der Eckfahne. Beim gegnerischen Ballbesitz immer den Raum eng gemacht und Überzahl erreicht, so dass beim Wurstklub nix zusammen kam. Da kann z.b. Pacult viel lernen, aber auch andere Trainer. Vienna hatte gefühlte 70% Ballbesitz, nur leider war man im Abschluss und beim letzten Pass eher ungefährlich. Grosses Lob auch an Predrag Ilic, der eins der souveränsten Leistungen eines Abwehrspielers in Österreich geliefert hat, die ich je gesehen habe, aber das mag nicht viel heissen, da ich wirklich selten österreichischen Fussball schaue. RLO ein Leben lang, aber auch wenn jetzt einige(Grüsse an Herrn Tesar) widersprechen werden, das hatte zu 80% Hand und Fuss was gespielt wurde, auch wenn man nach vorne ein wenig zu deppat gespielt hat und mit ein wenig mehr Nachdruck einen echt miesen und inferioren Gegner zerstören hätte müssen, aber was solls…war schon ok.

Und Wurstklub…das war echt nix..ich wollte ja schon “Kämpfen Rapid, Kämpfen” rufen, so mies wart ihr…üben!!!

Tags: , , ,

Kategorie Sport | 12 Kommentare »

Vienna 8 - Sporkctck..wie schreibt ma die jetzt? Wurstklub halt 1

4. Januar 2009 Mahdi

VICTORRRYYYYY!!!!!!!!!!!!!!!

Tags: , ,

Kategorie Allgemein, Sport | 7 Kommentare »

Waxolutionists ft. Mystic, Dave Ghetto & Hezekiah - Feet Don´t Fail Me

3. September 2008 Supercity

ladies n gents - der erste vorbote des neuen und 5ten waxos album (welches im februar - ja februar in die läden kommt) has arrived!
dj buzz hat ein mörder brett vom stapel gelassen, mystic, dave ghetto & hezekiah - die übrigens mit einem zweiten song auf dem album vertreten sein werden - 3 verses vom allerfeinsten gedroppt!
das coversleeve (bzw die ganze releases serie) stammt vom deutschen artists dust - in zusammenarbeit mit el puno!
geremixed wurde auch fleissig, unter anderem von jazzy sport grösse grooveman spot und dem amsterdamer kid sublime!

As a first teaser, we present the long awaited Waxos 12″ “Feet don´t fail me” feat. the vocal talents of american hiphop allstars Dave Ghetto (long time collaborator of DJ Jazzy Jeff), Hezekiah (riding on the sucess of his solo debut “I predict a Riot” on NYCs finest Rawkus Records) and that girl Mystic.
Expect a hip hop classic in the making that will bounce the dancefloors worldwide. Furthermore, we got some excellent remixes coming along with the original.
Grooveman Spot from the Jazzy Sport massive outta Tokyo adds that special twist to the track, and Kid Sublime outta Amsterdam even completly re-did the track, adding his own vocals.

check releases for samples!

Tags: , , , , , , , , ,

Kategorie Allgemein | 3 Kommentare »

detroitjazzin goes superfly … “313″ startet am 7. juli!

7. Juli 2008 BNCKD

endlich ist´s soweit - die vorbereitungen zur 313 radioshow sind abgeschlossen, und ab dem 7 juli wird geaired!
detroitjazzin macher thomas de martin & bionic kid werden ab sofort jeden montag von 22.00 - 0.00 gemeinsam mit detroitjazzin resident kidosoon auf radio superfly das neue spezialformat “313” präsentieren.

ein feiner mix aus den allerneuesten releases, raren classics und b-sides, gespickt mit interessanten infos rund um die songs und artists, neuigkeiten aus der wiener szene, dates und allerlei schnickschnack.
im vordergrund soll vor allem - genau wie auch beim club selbst - die wandlungsfähigkeit und eklektik von 313 stehen.
was bei hiphop und rare grooves anfängt, sich über disco re-edits hin zu broken beats durchmogelt, hört bei minimal house und detroit techno auf und fängt sich bei alten jazz tunes wieder ein.

detroit ist das stichwort, der state of mind wide opened und eklektische dj mixes ab sofort jeden montag pflichtprogramm für die ohren ;)

313, montags, 22.00 - 0.00 auf radio superfly

playlists

inverse cinematics - detroit jazzin (pulver)
spanky wilson - i’m thankful (tru thoughts)

thomas de martin disco mix:

love is all /spinning & scratching/metronomy mix/black
kathy diamond/all woman/permanent vacation
imagination/just an illusion/lindstrom rmx/juno
reverso 68/tokyo disco/eskimo
metro area/orange alert/environ

kidosoon futureboogie mix

luna & baes you and me (wahwah45)
mark pritchard & steve spacek – turn it on (sonar kollektiv)
kay suzuki – feelin´you (coop3)
nick holder – a strange delight (broke ass mix)
swell session vs mark de clive lowe - all of me (freerange)

bnckd minimal house mix

square one - twilight (freerange)
burnski - monkey hanging (boe recordings)
adam k + soha - twilight robytek remix (rebirth)
minilogue - hispaniola (cocoon)
booka shade - planetary (get physical)

christoph wagner jazzselection

jose james – dreamin´ (brownswood)
jamie cullum – frontin´ - live at the giles peterson worldwide session)
christian prommer´s drumlesson – beau mot plage (compost)

skits von jdilla & brenk

Tags: , , , , , , , , ,

Kategorie Allgemein, Live, MP3s, Mixes | 2 Kommentare »